Qualitätssicherung

Hier geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung im Vermessungsbüro Hansch & Bernau.

Das Vermessungsbüro Hansch & Bernau wird von Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren geführt. Durch die landesspezifischen Vorschriften sind sowohl die allgemeinen Berufspflichten als auch die rechtlichen und technischen Verfahrensabläufe für die hoheitlichen Tätigkeiten normiert und die Arbeitsabläufe vorgegeben. Auf dieser Basis existieren im Büro auch für die nicht hoheitlichen Tätigkeiten definierte Abläufe und Prüfalgorithmen in Anlehnung an die DIN EN ISO 9000, die eine gleichbleibend hohe Qualität der Erzeugnisse sichern.

Die Qualitätssicherung im Management- und Organisationsbereich erfolgt auf der Grundlage des Büroverwaltungsprogrammes GeoBüro des Softwareherstellers HHK-Datentechnik Braunschweig. Der modulare Aufbau dieses Büroverwaltungsprogrammes ermöglicht eine optimale Anpassung der Funktionalität des Programmes an die speziellen Bedürfnisse der Büros. So wird mit Hilfe dieses Programmes die Abarbeitung der Routineaufgaben in der Büroverwaltung und eine effiziente Projektsteuerung gewährleistet.

Für den technischen Bereich existieren Arbeitsanweisungen und Checklisten sowie Formblätter für sämtliche Routinearbeiten. Die Datenhaltung erfolgt auf einem zentralen Server, dessen Datenbestand täglich gesichert wird. Die Strukturierung der Daten erfolgt nach einem einheitlichen System, Import und Export von Daten können durch frei konfigurierbare Schnittstellen an die jeweiligen Aufgaben und Anforderungen der Auftraggeber angepasst werden.

Durch die ausschließliche Verwendung zertifizierter Berechnungs- und CAD-Programme wird die Richtigkeit der verarbeiteten Datenbestände gewährleistet. Da der gesamte Berechnungsablauf in einer Datenbank erfasst wird, ist eine jederzeitige Reproduktion der Berechnungsvorgänge gegeben. Datenbestände, deren Plausibilität nicht gewährleistet ist, werden vom System automatisch erkannt und gekennzeichnet. Ein Export dieser Daten ist dann nicht mehr möglich.